Pfarrkirche Laxenburg

Das Wahrzeichen Laxenburgs ist die barocke Pfarrkirche, deren vergoldetes Kreuz auf der Spitze des Turmes im ganzen Gemeindegebiet sichtbar ist. Die während der zweiten Türkenbelagerung 1683 arg in Mitleidenschaft gezogene Kirche erstrahlte Ende des 17. Jahrhunderts wieder in barockem Glanz.

Unsere Renovierungsarbeiten umfassten die Reinigung und Instandsetzung der Natursteinfassade sowie die Instandsetzung der Vorplatzbalustrade, die anschließend wieder fachgerecht montiert wurde.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen Ok